Wegen ziemlich regnerischen Wetters unterbrachen wir die Ausfahrt nach 800 m und besuchten das Museum Industriekultur in der Tafelhalle mit einer sehenswerten Ausstellung von Motorrädern der 20er bis 50er Jahre aus Nürnberger Produktion.