Am Sonntag, den 25.10.2009, trafen sich im Ofenwerk ein Häuflein unerschrockener Blechrollerfahrer zum zweiten Abrollern vor der Winterpause. Für Kaffee und Kuchen war gesorgt (Danke Sandra) und so brachen wir zu fünft bei Nieselregen zur Tour über 101 km durch die Fränkische Schweiz auf. Beim ersten Tankstopp nahe Schnaittach wurde wegen des anhaltenden Regens beschlossen, die Tour abzukürzen und über Simmelsdorf und Ittling direkt nach Betzenstein zum Mittagessen zu fahren. Satt und zufrieden ging die Tour dann weiter ins Motorradmuseum von Manfred Brünner in Möchs. Das Museum und sein Eigentümer sind ein Erlebnis und wirken, als würde der Weihnachtsmann statt Geschenke auszufahren nur noch Motorradoldies und -teile sammeln. Nach Besichtigung seiner Schätze gings dann über die B2, nun ohne den Regen, wieder zurück nach Nürnberg.