Zwischen Italientag im Ofenwerk und Mai-Stammtisch haben wir dann auch noch das Anrollern gepackt. Bei dunklen Regenwolken fanden immerhin 10 Rollerfahrer/innen zur Tanke an der Äußeren Bayreuther Str. Von dort fuhren wir ohne Regen auf und ab über Nebenstraßen nach Thuisbrunn (Nähe Egloffstein) in der Fränkischen Schweiz und kehrten im Elch-Bräu ein. Witzigerweise war Jürgen (GSF: CheGhor) auch gerade zu einer Familienfeier da. Die Heimfahrt über Schnaittach und Lauf war dann leider ziemlich nass 🙁 – der Start für einen bis jetzt vollkommen verregneten Wonnemonat Mai. Nebenbei bemerkt: ganze 3 Nürnberger waren dabei, somit wird die nächste Ausfahrt als metropolregionale angekündigt werden.
Trotzdem hat’s Spaß gemacht und es gab keine Ausfälle.

Die Fotos sind von Philipp und Rainer.

Die Route in Google Maps