Hier die Fotos von der 2. Ausfahrt des Low Rider Scooter Clubs in und um Beilngries, die durch eine Steigerung der Teilnehmerzahlen um über 500% und trockenem, später sogar sonnigem Wetter überzeugen konnte. Die 9er-Reisegruppe aus N/FÜ/ER startete kurz nach 10 Uhr an der Shell-Tanke Münchner Str. und kam zügig und ohne Ausfälle nach 60 km viel zu früh um etwa 11.30 Uhr in Beilngries-Hafen an. Dort füllte sich der Parkplatz um den Kiosk immer mehr, bis geschätzte 75 Roller zu bewundern waren.
Um 14 Uhr startete die Ausfahrt durch den Naturpark Altmühltal, die für meinen Geschmack viel zu langsam war. Klar waren Fuffies dabei, aber 30-45 kmh ist ätzend und war für mich nur durch die geile Landschaft und schönen Orte (Burgen) erträglich.
Nach Rückkunft am Hafen gab es noch einen kleinen Geschicklichkeitsparcours, den es möglichst langsam zu durchfahren galt.
Die Fahrt nach Hause verlief ebenso störungsfrei und wir machten noch einen Kurzbesuch beim US-Car-Treffen vor dem Z-Bau. Resumee: Top-Ausfahrt, gerne wieder!