Es war sehr, sehr heiß und es brauchte viel, viel kaltes Bier um den Flüssigkeitshaushalt beim grillen in der Nähe von Keidenzell wieder auszugleichen. Danke an die Zennteifel, alle Mitfahrer/innen und die nette Bewirtung abends!