Iris K. – die „Muddi“

2000 bin ich vom wunderschönen Bodensee ins ebenso reizvolle Nürnberg umgesiedelt und mache seitdem das schöne Frankenland unsicher.

Mit zarten 16 Jahren war schon klar – nur eine Vespa kommt ins Haus. Und so wurde ich 1995 stolze Besitzerin meiner roten V50N, Baujahr 1971.

Mein erstes Treffen muss anno irgendwann mit 16 oder 17 Jahren gewesen sein – als die B31 zwischen Lindau und Friedrichshafen noch nicht für Autos freigegeben war. Damals hätte ich nicht geahnt, dass mich die Leidenschaft irgendwann noch derart fesselt.

Eine Rally… lange ein großer Wunsch. Auch noch nach endlosen Diskussionen mit meiner motorradverrückten Schwester. 2001 wurde der Traum dann in die Realität umgesetzt und seither schmückt meine Rally, Baujahr 1975 meinen Fuhrpark.
Sie ist zuverlässig wie keine Andere, auch wenn sie in den letzten Jahren schwer unter den Umwelt- und Verkehrseinflüssen leiden musste. Sie hält tapfer durch und wartet gespannt, wann es denn mal ein neues Kleid geben wird.

Leider musste ich einige Jahre später meine Kleine schweren Herzens abgeben… wie immer hinterher – die falsche Entscheidung!

Gar nicht so einfach, Gleichgesinnte zu finden, die das gleiche Hobby teilen.
2002, dank der unbegrenzten Möglichkeiten des WWW bzw. vor allem des guten alten GermanScooterForum endlich ebenfalls Rollerverrückte gefunden und 2004 die ersten zögerlichen Fahrversuche ins Nürnberger Umland gewagt. Im Zuge dessen entstand auch der Stammtisch – gemäß dem Motto „Nürnberger Rollerfahrer organisiert euch!“. Zuerst noch in der Ruhestörung, später dann im Sabberlodd fanden sich hier Rollerbegeisterte zusammen, die ohne Club und Szenedruck Spaß am Fachsimpeln und Rollerfahren hatten. Und auch heute noch wächst die Zahl an neuen Gesichtern stetig an.

Ich selbst bin Baujahr 1978 und von Beruf Dipl. Sozialpädagogin. Seit letztem Jahr nicht mehr Wahl-Nürnbergerin sondern Wahl-Feuchterin, zusammen mit Stefan (Nop).

Im GSF bin ich seit 2002 unter dem Synonym „Honey Bunny“ unterwegs (alle die mich kennen wissen, wie wenig der Name mit mir zu tun hat und wie geistig umnachtet ich gewesen sein muss, mir diesen zu verpassen).

Ich bin diejenige, die alle Adressen verwaltet und euch monatlich an den Stammtisch erinnert.

Kontakt: iris(at)blechroller-in-nuernberg(punkt)de